Komet PANSTARRS wird mit Spannung erwartet

Komet PANSTARRSBeobachter aus mittel- und nordeuropäischen Breiten werden den Kometen PANSTARRS schon bald am westlichen Abendhimmel beobachten können. Am 12./13. März steht der Komet unweit des Mondes am Himmel und kann in den frühen Abendstunden beobachtet werden.

Nur noch wenige Tage, dann wird der Komet PANSTARRS sicherlich zum Ziel vieler Hobbyastronomen und Gelegenheitsbeobachter werden. Der Komet wird vermutlich eine Helligkeit von 1-2 mag. haben. Im Fernglas, Teleskop und vielleicht auch mit dem bloßen Auge, sollte man ihn dann also finden können. In einem der nächsten Beiträge veröffentlichen wir noch einige zusätzliche Himmelskarten, auf denen Sie die abendliche Position des Kometen gut erkennen können.

Komet Panstarrs neben der schmalen Mondsichel

Abb.: Oben sehen Sie die schematische Ansicht einer Himmelsdarstellung, wie man sie am 13. März vorfinden kann. Komet PANSTARSS steht dann unterhalb und unweit der schmalen Mondsichel. Aus unserer irdischen Perspektive sieht es so aus, als ob der Mond im Staubschweif des Kometen steht. Ob man einen ähnlichen Eindruck auch mit dem bloßen Auge oder in einem Fernglas haben kann, steht noch nicht fest. Das hängt von der weiteren Helligkeitsentwicklung des Staubschweifes ab. Auf etwas länger belichteten Aufnahmen mit Hilfe einer Kamera, von einem einfachen Stativ aus, sollte man den Kometenschweif aber schon besser erkennen. Die Beobachtung und Fotografie ist bei freier Sicht Richtung Westen, gutem Wetter und einem klarem Himmel einen Versuch wert!

Spätestens zum bundesweiten “Astronomietag” am 16. März sollte man PANSTARRS auch mit dem bloßen Auge am Abendhimmel finden können. Nutzen Sie an diesem Tag die öffentlichen Beobachtungsangebote von Sternfreunden und amateurastronomischen Vereinigungen Ihrer Region. Und: Mit einem eigenen Fernglas oder Teleskop machen Sie natürlich Ihre ganz persönlichen Beobachtungen. Viel Spaß dabei!

Lesen Sie dazu auch:

Himmelskarten – Komet PANSTARRS über Deutschland

Der Komet C/2011 L4 (PANSTARRS)

Komet Panstarrs Himmelskarten

Komet PANSTARRS im März am westlichen Abendhimmel!

Ihr erfolgreicher Einstieg in die Beobachtung der Kometen Panstarrs und ISON

Ihre Kometenbilder von Panstarrs sind gefragt – machen Sie mit und gewinnen Sie!

© Christian Preuß, 2013 - Impressum
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterCheck Our Feed