Der Komet SIDING SPRING trifft den Mars vermutlich nicht…

Aktuelle Bahnberechnungen deuten nun eher darauf hin, dass der Komet SIDING SPRING im Okober 2014 wohl nicht auf dem Mars einschlagen wird.

Nach den astrometrischen Berechnungen des NASA Jet Propulsion Laboratory (JPL) wird SIDING SPRING den Mars wahrscheinlich in einem minimalen Abstand von rund 110.000 km passieren. Der maximale Abstand liegt bei 345.000 km. Die Wahrscheinlichkeit für einen Einschlag sinkt demnach von ~ 1:640 auf ‘nur noch’ ~ 1:2300. Eine Kollision ist damit noch nicht ausgeschlossen, wird anhand dieser Berechnungen aber unwahrscheinlicher. Quelle: Skyweek Zwei Punkt Null

Lesen Sie dazu auch:

Oktober 2014 – Komet Siding Spring in Nähe des Mars

Mögliche Kollision – trifft der Komet Siding Spring 2014 den Mars?

© Christian Preuß, 2013 - Impressum
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterCheck Our Feed