Virtual Telescope: Komet PANSTARRS live und online am 15. März 2013

Gianluca Masi (Virtual Telescope) kündigt für den 15. März 2013 eine Liveschaltung und Online-Beobachtung des Kometen PANSTARRS an. Eine einmalige Gelegenheit. Vergleichen Sie das Online-Erlebnis mit Ihren eigenen echten Beobachtungen des Kometen und lassen Sie uns an Ihren Eindrücken teilhaben!

Masi: “Darauf haben wir seit mehr als einem Jahr gewartet. Nun ist die Zeit des Wartens vorbei! Komet C/2011 L4 PANSTARRS ist da. Das Virtual Telecope (Virtuelles Internet-Teleskop) ist stolz darauf eine live Online-Beobachtungs-Session mit der ganzen welt teilen zu können.”

Masi plant das kostenlose Online-Event für den 15. März 2013 ab 18.00 Uhr (MEZ). Besuchen Sie zu dieser Zeit einfach die Web-TV Webseite unter http://www.virtualtelescope.eu/2013/03/06/comet-pan-starrs-online-live-observing-session-15-mar-2013/

Vergleichen Sie die Online-Beobachtung mit Ihren eigenen Beobachtungen des Kometen mit dem bloßen Auge, durch ein Fernglas oder Teleskop.
Welche Unterschiede fallen Ihnen dabei auf? – Ihre eigenen Berichte, Fotos und Zeichnungen des Kometen können Sie uns gerne für eine Veröffentlichung auf diesen Webseiten schicken. Beachten Sie dazu auch unseren kleinen Wettbewerb und gewinnen Sie mit etwas Glück ein nagelneues Buch über die Kometen!

Lesen Sie dazu auch:

Himmelskarten – Komet PANSTARRS über Deutschland

Der Komet C/2011 L4 (PANSTARRS)

Komet Panstarrs Himmelskarten

Komet PANSTARRS im März am westlichen Abendhimmel!

Ihr erfolgreicher Einstieg in die Beobachtung der Kometen Panstarrs und ISON

© Christian Preuß, 2013 - Impressum
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterCheck Our Feed